Schlafzimmer sinnvoll einrichten: Schaffen Sie eine Wohlfühloase

Der Raum, in dem vollkommene Ruhe herrschen soll: das Schlafzimmer. Wer einen erholsamen Schlaf haben möchte, darf sich nicht nur um die richtige Matratze oder ein gutes Kissen kümmern – die Atmosphäre des gesamten Raums wirkt sich auf die Schlafqualität aus. Demnach ist es bei der Einrichtung bedeutend, auf bestimmte Dinge zu achten. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen für eine Wohlfühlatmosphäre zu treffen.

Free Weiße Bettdecke Während Des Tages Stock Photo

Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/weisse-bettdecke-wahrend-des-tages-90317/

Vorhänge machen das Schlafzimmer gemütlich

Wer bis jetzt nur Rollos hat, kann seinem Schlafzimmer durch das Anbringen von Vorhängen mehr Gemütlichkeit schenken. Vorhänge – je nach Material und Farbe – fallen sofort auf und machen den Raum deutlich behaglicher. Bei der Auswahl dürfen Sie darauf achten, ob Sie lieber jene haben, die verdunkeln oder solche, die lediglich fürs Auge ein Hingucker sind. Wer Rollos hat, benötigt im Grunde keine, die den Raum noch zusätzlich verdunkeln. Ansonsten ist es bedeutend, dass die Farbe auf die restliche Einrichtung abgestimmt ist. Auch das Material macht einen Unterschied aus. Dieser Beitrag könnte Leser auch interessieren: https://www.focus.de/immobilien/wohnen/wohnen-vorhaenge-zum-fuehlen-stoffe-fuer-den-wohnraum-aussuchen_id_3408675.html.

 

Pflanzen für das Gefühl, in der Natur zu sein

Wenn Sie im Sommer gerne draußen schlafen, können Sie sich diese Atmosphäre ganzjährig in Ihr Zimmer holen. Dafür benötigen Sie nur ein paar Pflanzen, die den Urban Garden Look perfekt machen. Grünlilie, Aloe vera, Einblatt oder die Yucca-Palme sehen schön aus. Auch Orchideen passen mit ihren schönen Farben und der Eleganz perfekt in Ihr Schlafzimmer hinein. Denken Sie daran, dass die Pflanzen pflegeleicht sind, oder Sie genügend Zeit für die Pflege aufbringen.

Der Vorteil von Pflanzen im eigenen Schlafzimmer ist nicht nur die Optik oder das Ambiente, das daraus entsteht, sondern zudem die bessere Luftqualität. Oftmals brauchen Sie dann keine weiteren Filter, um die Luft reinzuhalten.

 

Großes Bett mit hochwertiger Matratze und gutem Kissen

Der Mittelpunkt eines jeden Schlafzimmers ist oft das Bett, das eine gute Größe aufweisen sollte. Auch wenn Sie Single sind, können Sie mindestens ein französisches Bett mit den Maßen 1,40 m ∗ 2,00 m nehmen. So haben Sie viel mehr Platz für sich oder einen Partner. Die Matratze sollte den Härtegrad aufweisen, der für Ihren Körper passend ist. Denken Sie daran, dass Sie in weichen Matratzen eher einsinken und harte Matratzen mehr Stabilität bieten. Bevor Sie eine kaufen, dürfen Sie dies unbedingt im Fachhandel absprechen. Viele Möbelhäuser bieten Probe-Liegezeiten an. So können Sie die Matratze für mehrere Wochen testen und nachher kaufen oder wieder zurückgeben. Denken Sie daran, dass sich der Körper in den ersten Tagen erst umstellen muss – eventuelle Beschwerden an der Wirbelsäule können also ohne Weiteres auftreten.

Das Kissen ist sehr wichtig, um den Nacken und den Kopf richtig abstützen zu können. Auch dieses muss nach bestem Wissen und Gewissen gekauft werden.

Mit der Investition in Luxus-Aktien können Sie hohe Rendite abstauben, diese können Sie für den Kauf einer hochwertigen und luxuriösen Matratze ausgeben.

 

Wohlfühloase: Platz zum Meditieren und für Yoga

Wenn Sie eine kleine Wohnung haben, könnte der richtige Platz für Ihren Meditations-Platz in Ihrem Schlafzimmer sein. Hier können Sie sich ein Eck einrichten mit einer Yogamatte, einem Meditationskissen, einer Decke sowie ein paar Düften. Der Vorteil dieser fest eingerichteten Oase ist, dass Sie hier leichter zur Ruhe finden, als wenn Sie immer irgendwo anders meditieren.

 

Bilder und Deko-Elemente

Ein weiterer Punkt, um Ihr Schlafzimmer gemütlich einzurichten, ist das Anbringen von Bildern oder das Aufstellen von Deko-Elementen. Je nachdem, welchen Stil Sie gut finden, können Sie mehr oder weniger Dekoration nutzen. Häufig reicht es, wenn Sie ein paar Fotorahmen auf die Nachtkästchen, Pflanzen sowie ein paar Kerzen aufstellen. Wenn Sie lieber viel Deko haben, können Sie im ausgewählten Fachhandel eine große Auswahl finden. Bilderwände sehen schön aus und machen das Zimmer noch persönlicher.

 

Großer Schrank für die Kleidung

Wer viel Besitztum hat, sollte sich einen großen Schrank kaufen. Dieser hat genügend Stauraum für all die Kleidung, Bettbezüge usw. Je nachdem, wie viel Geld Sie ausgeben möchten, gibt es diverse Möbelhäuser, die verschiedene Schränke in diversen Stilen anbieten. Am besten kaufen Sie das Bett und den Schrank vom gleichen Hersteller – so wirkt es nicht schwer und überladen.

Wenn Sie zusätzliche Tipps für die Einrichtung Ihres Büros benötigen, können Sie diesen Beitrag lesen: https://www.creativpower-forum.de/2019/10/18/wie-auch-sie-ihr-buro-umweltfreundlich-gestalten-konnen/.